Japan Media Arts Festival 2009

Japan Media Arts Festival in Vienna
Die Agency for Cultural Affairs Japan und die Computer Graphic Arts Society in Kooperation mit dem MuseumsQuartier präsentiert das “Japan Media Arts Festival in Vienna 2009″. Im Mittelpunkt des Festivals stehen beispiellose kreative Ideen, die sich an den Schnittstellen von Kunst, Unterhaltung, Animation und Manga verorten.
Weiter lesen >>>

Eröffnung: Fr 11.09., 19h
Datum:
12. bis 20.09.
Ort: quartier21, Ovalhalle und Arena21
Eintritt frei!

Seit 1997 findet das „Japan Media Arts Festival“ jährlich in Tokio statt und wird in diesem Jahr zum 13. Mal ausgetragen. Das Festival honoriert auzgezeichnete Arbeiten in den Kategorien Kunst, Unterhaltung, Animation und Manga. Im September 2009 wird das „Japan Media Arts Festival“ auch in Österreich, in den für diese Felder wegweisenden Städten Linz (im Rahmen des ars electronica Festivals) und Wien stattfinden und vermittelt erstmalig ausgewählte japanische Arbeiten einer breiten europäischen Öffentlichkeit. Eine Vielzahl der in diesem Jahr ausgezeichneten Arbeiten beschäftigen sich mit dem Thema „Klang“ und präsentieren neue Aspekte dieser Themenstellung. Der Titel der Ausstellung in Wien ist deshalb „OTO“, das japanische Wort für „Klang“. Wir wünschen dem österreichischen Publikum viel Freude an diesen Arbeiten und Spaß an der Erforschung einer neuen Kreativität.

——————————————–

Japan Media Arts Festival has been an annual event in Tokyo since 1997 and in this year the 13th festival will be taken place. The festival awards prizes for creative works in the fields of art, entertainment, animation and manga. From 12th to 20th of September, the exhibition Japan Media Arts Festival in Vienna 2009, presented by The Agency for Cultural Affairs, Japan, and Computer Graphic Arts Society is taking place. It sheds light on Japanese unique culture about sensibility and feelings to OTO which were grown in the four seasons and rich natural environment and the figurative expression which transforms OTO into visual words and so on. Based on these characteristics, we construct this exhibition through the works’ expressions with the appeal of activities as listening to OTO carefully, playing OTO, and integration of five senses. We would like the visitors to experience these OTOs.

> facebook

Japan Media Arts Festival 2009 in Vienna

0 Response to “Japan Media Arts Festival 2009”


  • No Comments

Leave a Reply